Presseinformation.

17.11.2010

Qualität und Vielfalt: Rheinland-Pfalz Bank Gastgeber der besten deutschen Winzer

Zum vierten Mal übernahm die Rheinland-Pfalz Bank die Gastgeberrolle für die Präsentation der besten deutschen Weine und ihrer Winzer. Im Rahmen der Vorstellung des Gault Millau WeinGuide 2011 wurden diese heute im Konferenzzentrum der Rheinland-Pfalz Bank einem internationalen Fachpublikum von über 100 Weinkennern durch den Herausgeber Joel B. Payne präsentiert. Der Gault Millau WeinGuide listet in verschiedenen Kategorien die besten Weißweine des Jahrgangs 2009 und die besten Rotweine des Jahrgangs 2008 auf. Außerdem zeichnete die Redaktion unter anderem den Winzer, die Entdeckung, den Sommelier und die Kollektion des Jahres aus und überprüfte unter dem Titel „Zehn Jahre danach“ den prämierten Weinjahrgang 2000. Anschließend gab es für die Gäste die Möglichkeit, das Urteil der Experten durch eigene Verkostung zu überprüfen.

Maßgeblich für das Engagement der Rheinland-Pfalz Bank bei der Präsentation des Gault Millau WeinGuide ist, wie der Vorstandsvorsitzende Stefan Zeidler bei der Begrüßung ausführte, dass Wein nicht nur Kultur-, sondern - speziell für Rheinland-Pfalz - auch ein wichtiges Wirtschaftsgut sei. Dank des Ehrgeizes und des hohen Qualitätsbewusstseins der Winzer sei es dem deutschen Wein gelungen, seine gute Position auszubauen und neue Anhänger zu gewinnen. „Als Partner der mittelständischen Wirtschaft ist die Rheinland-Pfalz Bank in den Weinregionen der ideale Bankpartner“, sagte Zeidler.

Kontakt

LBBW Rheinland-Pfalz Bank
Große Bleiche 54-56
55116 Mainz

Christina Eistert
Leiterin
Kommunikation und Marketing Mainz
Tel.: +49 6131 64 35250
Fax: +49 6131 64 34663

christina.eistert@LBBW.de